text

Rede begeistert und gewinne

Das neue Rhetorik-Erfolgsbuch von Gerhard Reichel

Hochspannung. Sie stehen vor Ihren Zuhörern und lassen den Blick über den Saal schweifen. Das Licht wird abgedimmt. In wenigen Sekunden geht es los. Doch was beobachten Sie? Eine der Damen in der ersten Reihe betrachtet konzentriert ihre Fingernägel. Der Herr hinter ihr gähnt, die Beine weit von sich gestreckt. In Kürze wird er von seinem Stuhl rutschen. Als er Ihren Blick auf sich spürt, reißt er schnell die Hand vor den Mund. Eine anderer blickt geistesabwesend an Ihnen vorbei ins Leere. Was für eine grausame Vorstellung! Doch damit ist es jetzt Schluss.

Gerhard Reichel zeigt Ihnen auf eindrucksvolle Weise, wie man sein Publikum in knisternde Hochspannung versetzt. Vom ersten bis zum letzten Satz. Lesen Sie dieses Buch. Danach werden Sie sagen: „Hey, du musst nicht, sondern du darfst jetzt auf die Bühne gehen.“

Institut für Rhetorik
Gerhard Reichel


Spitalstr. 1
D-91301 Forchheim

Tel. 09191/89501
Fax 09191/2801
info@gerhardreichel.de