text

Inhalte & Schwerpunkte - Rhetorikseminar I

  • Durch gezielten Abbau vom Lampenfieber und Nervosität gelassener und souveräner werden: neun Spielregeln
  • Steigerung der Geistesgegenwart
  • Die persönliche Wirkung optimieren durch subtilen Einsatz der Körpersprache (Checkliste)
  • Authentisch bleiben, Vertrauen gewinnen, glaubwürdig auftreten
  • In Erinnerung bleiben: Zuhörer mitreißen, fesseln und begeistern
  • Vom pfiffigen Einstieg bis zum Schluss mit „Aha”-Effekt (Checkliste)
  • Aus passiven Zuhörern aktive Teilnehmer machen
  • Frei reden durch den Einsatz fünf wirkungsvoller Gedächtnisstützen
  • Kontaktbarrieren abbauen und zu seinen Zuhörern innerhalb zwei Minuten einen „guten Draht” herstellen (Checkliste)
  • Umgang mit Denkblockaden (Checkliste)
  • Einwände, Zwischenrufe und schwierige Situationen souverän meistern (Checkliste)
Institut für Rhetorik
Gerhard Reichel


Spitalstr. 1
D-91301 Forchheim

Tel. 09191/89501
Fax 09191/2801
info@gerhardreichel.de